Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Gefickt in der Gay Sauna Ruhrwellness, 09.04.2017Sonntag ist Saunatag. So auch heute. Also fuhr ich in die Gaysauna Ruhrwellness nach Mülheim an der Ruhr. Ich kam gegen 15.30 Uhr dort an, entkleidete mich und ging erst mal duschen. Dann in die Dampfsauna. Oft habe ich schon dort die ersten Schwänze geblasen, heute waren alle zurückhaltender. Ich verließ die Sauna nach einer Weile und ging zu den Glory Holes. Dort ging dann zunächst auch nix. Nach einer Weile kam endlich der erste Typ zu den Löchern und steckte seinen Schwanz durch. Ich fing an, das Teil leidenschaftlich zu blasen, und der schöne, rasierte Schwanz wurde schnell hart. Dem Typen auf der anderen Seite der Wand gefielen meine Blaskünste, er stöhnte und fickte mein Maul. Ich mag das sehr. Um zu blasen, muss ich mich ja bücken. Dabei mache ich ein Hohlkreuz und drücken meinen Arsch richtig aus. Und richtig – ich spürte einen Schwanz an meinm Loch. Er war steinhart und bohrte sich in meine Fotze. Herrlich! Dieses Gefühl anonym gebumst zu werden. Ich wurde jetzt ins Maul und in den Arsch gefickt. Der Typ auf der anderen Seite der Wand verschwand. Ich dreht mich also etwas, damit mein Ficker mehr Platz hatte. Sofort wurde mir 2 Schwänze ins Maul geschoben. Ich blies beide.Nach şirinevler escort einer Weile ließen alle von mir ab. Der Typ mit dem harten Hammer wurde von einem anderen Mann befummelt. Ich drehte eine Runde durch den Cruising Bereich und ging dann wieder in die Dampfsauna. Dort verwöhnte ich einen älteren Herren mit einem richtig dicken Prügel. Ich blies ihn schön hart, allerdings musste er nach einer Weile raus, es war ihm zu heiß.Ich kehrte zurück zu den Holes. Wieder erwischte ich einen Schwanz an einem Loch. Der landete schnell in meinem Blasmaul. Und auch der Typ mit dem harten Hammer war wieder da und landete mit seinem Fickbolzen gleich wieder in meine Stutenmöse. Wieder bekam ich es von beiden Seiten. Der Mann hinter der Wand hielt meinen Kopf fest und fickte mich tief in den Rachen, dass ich würgen musst. Das machte ihn noch wilder. Tief und fest fickte er mein Maul. Nach einer Weile kam er zu mir auf die andere Seite. Mein Arschficker zog sich zurück, und ich ging auf die Knie, um weiter zu blasen. Ein paar Augenblicke später bedeute der Typ mir, aufzustehen und mich um zu drehen. Natürlich tat ich sofort, was er wollte. Er drang sofort und ohne Rücksicht in meine Arschfotze ein und fickte mich wild. Er spritze mir escort şirinevler seine Ladung schön in die Möse rein.Ich verließ den Glory Hole Bereich und betrat den Raum mit der großen Liegefläche. Dies ist ein etwa 3×3 Meter großes Podest mit Kunststoffmatrazen. Ich legte mich auf den Bauch mit dem Kopf Richtung Eingang. Mein Kopf befand sich also genau auf Schwanzhöhe. Und ich musste nicht lange warte, da wurde mir wieder ein Schwanz ins Maul geschoben. Ich weiß gar nicht, ob es 2 oder 3 waren, die ich in der Position blies. Jedenfalls drehte ich mich nach einer Weile um und präsentierte meine Fickfotze zur freien Benutzung. Auch diese Einladung wurde angenommen, ein Typ fickte mich tief und fest, dass seine Eier an meinen Arsch klatschten. Ich war wie in Trance, schwanz-und fickgeil. Mir wurde eine Ladung Sahne leider nicht gegönnt, also verließ ich den Raum und ging zum Pissbereich. Dort setze ich mich auf die Balustrade und wartete bestimmt 20 min. Dann erschien der Typ, der mir sein Spermar im Hole Bereich reingejagt hatte. Ich hockte mich auf die Fliesen, und er pisste mich schön von oben bis unten voll. Einfach geil. Ich duschte und schlenderte wieder Richtung Cruising Bereich. Auf der Liegefläche war der Mann mit dem şirinevler escort bayan harten Hammer. Er lag auf dem Rücken und wichste seinen Prügel. Ich legte mich zwischen seine Beine und verwöhnte den Schwanz. Ich blies ihn, leckte seine Eier und sein Loch. Gleichzeitig hielt ich meinen Arsch in die Höhe. Und mein Fickloch blieb nicht lange ungefüllt. Mir wurde wieder ein Schwanz reingeschoben, aber diesmal mit Gummi. Ich wurde heftig gefickt, und der Typ kam dann auch. Mein harter Hammer war nun aber auch soweit. Er wollte mir ins Maul spritzen, aber ich drehte mich um, ging in Doggy Stellung und zog meine Arschbacken auseinandern. Sofort stieß er zu. Er brauchte nur ein paar Fickstöße, dann rotzte er mir seine Ladung rein. Oh Mann, bin ich eine Schlampe.Eigentlich war ich bedient für heute. Aber da noch was. Ich ging zum hinteren Cruising Bereich und traf dort den älteren Herren mit dem dicken Prügel wieder. Und da ging es dann richtig los. Er fickte mich bestimmt eine halbe Stunde lang. In dieser Zeit wurden mir immer wieder Schwänze ins Maul geschoben. Ich war ne Gruppenstute. Der ältere Herr sagte immer wieder, wie herrlich meine Fotze wäre und dass sein Schwanz sich sehr wohl fühlt darin. Irgendwann konnten wir alle nicht mehr. Ich ging duschen und fuhr dann nach Hause. Ein super geiler Saunabesuch*.*Dies ist keine Geschichte, sondern ein Bericht. Ich habe das wirklich erlebt. Wer beim Lesen Lust bekommt, mich auch mal zu ficken….nur zu. Mein Arsch steht für jeden bereit.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32